header unterseiten

Intelligente und sichere Videodokumentation für Flugzeugtriebwerke

Gerade bei Triebwerksinspektionen ist eine sichere und nicht veränderbare Videodokumentation von Luftfahrt- und Leasinggesellschaften gefordert.

Eine ähnliche Anforderung gibt es auch in der Medizin.

Bei Operationen mit dem Videoendoskop will der Chirurg nur die wirklich wichtigen Sequenzen seiner mehrstündigen OP dokumentieren und aus forensischen Gründen revisionssicher archivieren. Dazu haben sich seit vielen Jahren entsprechende Bild- und Videomanagementsysteme etabliert, die den kompletten Operationsfilm an den wichtigen Stellen intelligent schneiden, die Videodaten in den internationalen IT Standard DICOM (in der ZfP heißt der Standard DICONDE, ASTM E2339) umwandeln und revisionssicher archivieren.

Der Zugriff auf das herstellerneutrale Archiv ist dann von jedem Ort möglich und erfolgt über eine geschützte Authentifizierung. Zusammen mit unseren Technologiepartnern aus der Medizin arbeiten wir aktuell an einer entsprechenden ZfP-Lösung mit dem ASTM DICONDE Standard.

AAP-NDT GmbH

Carlo-Schmid-Allee 3
44263 Dortmund

Telefon: +49 (0)231 39505825
Telefax: +49 (0)231 39505827
E-Mail: info (at) aap-ndt.com
www.aap-ndt.com

© 2015-2019 AAP-NDT GmbH
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu.